green|portal

Features

Elektromobilität und Energiedienstleistungen online verkaufen

green|portal stärkt Ihre digitale Kundenschnittstelle. Es erlaubt Ihnen einen echten Online-Vertragsabschluss und damit deutlich mehr als reine Produktanfragen! Es funktioniert im Kern wie ein E-Commerce-Shop und erlaubt Ihnen, alle Ihre Produkte aus den Bereichen Energie-, EDL-, TK- und Mobilität einheitlich darzustellen. Damit geben Sie Ihren Kunden einen schnellen und zielgerichteten Überblick über Ihr wachsendes Produkt- und Dienstleistungsportfolio.

Digitale Assistenten wie der „Willkommens-Assistent“ unterstützen dabei Ihren Kunden. Sie verfügen mit dem green|portal über zahlreiche klassische Shop-Funktionen, u.a. etliche Marketing-Werkzeuge (Rabatte, Mailings, SEO), Möglichkeiten der Produktbewertung, Verkaufskanäle (Schnittstellen z.B. zu Instagram, Facebook, Pinterest), Datenschutzoptionen, Cross-Selling, Integration von Payment-Providern. Alles ist hoch performant, dank modernster Shopware-Technologie.

Exzellente User Experience

Exzellente UX ist erstmal nur ein Schlagwort. Aber wir wissen: für eine gute Nutzererfahrung muss sich der Online-Vertrieb von EDL für Ihre Kunden so anfühlen, wie sie es von Ihren sonstigen digitalen Einkaufserlebnissen bei amazon & Co. kennen.

Exzellente User Experience

Warenkorbfunktion

Warenkorbfunktionen ermöglicht auf einfache und für Kunden bekannte Weise die Bündelung von Produkten und Dienstleistungen. Einfache Weitergabe von Bündelvorteilen oder –rabatte an Ihre Kunden.

Einfacher Check-Out Prozess

Der digitale Weg zur „Kasse“. Einfaches Anlegen eines Nutzerkontos oder Bestellung als Gast. Auch hier: „klassischer“ Prozess, der auf Bekanntes setzt und sich daher für Kunden gut anfühlt – conversion optimiert.

Echter Online-Vertragsabschluss

Mehr als nur „Anfragen“. Ihre Kunden können direkt online kaufen. Digital, 24/7 und DSGVO-konform.

Payment ready

Direkte Anbindung an Paypal und Co dank offener Shop-Architektur, API und Rückgriff auf bewährte Schnittstellen aus dem Shopware-Ökosystem.

Digitale Ladentheke

Dank einfacher Produktnavigation und -präsentation behalten Ihre Kunden auch bei vielen und verschiedenen Produkten und Dienstleistungen aus Ihrem Haus die Übersicht.

Digitale Ladentheke

Übersichtliche Produktkachel

Bringen Sie Ihre Produkte mit unseren „Produktkacheln“ auf den Punkt. Preise, Reason-Why und Banner für Rabatte, CO2-Einsparungen oder Fördermöglichkeiten laden Ihre Kunden zum nächsten Schritt bzw. Klick ein.

Verständliche Produkt-Detailseiten

Erklärungsbedürftige Produkte und Dienstleistungen stellen besondere Anforderungen an den digitalen Vertrieb. Mit unseren Produkt-Details werden Abläufe, Leistungsbestandteile und Voraussetzungen transparent und übersichtlich veranschaulicht.

Produktkonfiguration

Produkte und Dienstleistungen mit mehreren Varianten (und Preisen) lassen sich über den Produktkonfigurator einfach individualisieren und führen zu klaren Preisquotierungen. Auf dieser Basis ist der Online-Vertragsabschluss möglich!

Filterung und Schnellsuche

Einfache und leistungsfähige Filter- und Suchfunktionen erleichtern Ihren Kunden das Suchen und Finden passender Produkte und Dienstleistungen.

Produkt-Informations-Management (PIM)

Zentrales Element bei einem echten E-Commerce-Tool ist ein leistungsfähige PIM. Hier verwalten Sie alle Produktinformationen – schnell, einfach und ohne Programmierkenntnis.

Produkt-Informations-Management (PIM)

Pflege von Produktkatalogen

Mit dem Ziel, Ihre Produkte und Dienstleistungen übersichtlich und zugänglich zu präsentieren, ermöglichen wir Ihnen die einfache und zentrale Produktpflege. Alle Beschreibungen und Eigenschaften von Produkten sind an einem Ort. Sie können Produkte in Produktgruppen verwalten und hierauf flexible Regeln definieren (vgl. Rule Builder).

Einfache Verwaltung von Produktpreisen

Flexible und einfache Konfiguration verschiedener Preissystematiken. Für alle Produkt- und Dienstleistungsvarianten, die Sie online anbieten, können entsprechend unterschiedliche Preise angelegt werden.

Zentrale Medienverwaltung

Alle verwendeten Medien (Bilder, PDF, Videos) zu Ihren Produkten werden zentral an einem Ort verwaltet. Such- und Filterfunktionen ermöglichen das einfache Suchen und Finden. So stellen Sie über alle Kanäle sicher, dass Sie stets konsistente Produktinformationen veröffentlichen.

Offene Architektur & leistungsfähiger Motor

Unser green|portal basiert auf leistungsfähiger Shopware-Technologie der neuesten Generation. Die offene Schnittstellenarchitektur in Verbindung mit einer großen Shopware-Community, die zahlreiche Weiterentwicklungen vorantreibt und teilt, sorgen für eine stets wachsende Zahl an Standard-Features und -Schnittstellen.

Offene Architektur & leistungsfähiger Motor

Shopware 6 inside

green|portal basiert auf Shopware 6, das erst 2019 gelauncht wurde und damit hochmodern ist. Wir erweitern die Standardkomponenten so, dass auch Energiedienstleistungen erfolgreich digital vertrieben werden können. Unser Credo: Den guten Standard erhalten und an den richtigen Stellen dazuentwickeln!

Open Source

Shopware 6 ist eine Open-Source-Software unter MIT-Lizenz. Wir nutzen mit eigenen Entwicklungskapazitäten die zahlreichen Möglichkeiten, die diese Software zur Weiterentwicklung und Customizing bietet.

Durchgängiger „API first“ Ansatz

Funktionale Trennung von Front- und Backend ermöglicht die flexible Anbindung von separaten Frontends. Hierdurch lassen sich Produktkacheln auf verschiedenen Websites aussteuern oder der Shop als PWA App auf dem Smartphone installieren.

Rock solid

Hochperformantes und problemlos skalierbares System. Arbeitet auch bei großem Trafficvolumen robust und performant.

News

Neues von green|connector

effeff.ac - oder: wie ergänze ich ein regionales EDL-Beratungszentrum um einen digitalen Shop

effeff.ac - oder: wie ergänze ich ein regionales EDL-Beratungszentrum um einen digitalen Shop

Wie ergänze ich ein erfolgreiches physisches regionales Beratungszentrum um einen Online-Shop? Und was gibt es dabei zu beachten? Wir haben mit https://effeff.ac einen Online-Shop für Energiedienstleistungen gelaunched. Und die besonderen Anforderungen an "echten E-Commerce" in einem EMW-Artikel zusammengefasst.

Luft nach oben: EVU beraten unzureichend über energetische Sanierung!

Luft nach oben: EVU beraten unzureichend über energetische Sanierung!

Der "Kundenmonitor Energiemarkt 2020" des Kölner Beratungshauses Sirius Campu kommt zu dem Ergebnis: Bei der energetischen Sanierung von Gebäuden sollten EVU ihre Beratung intensivieren und verbessern. Denn erstens tragen sie als meist kommunale Unternehmen eine besondere Verantwortung dafür, dass die Potenziale der energetischen Gebäudesanierung auch genutzt werden. Und zweitens ist die Nachfrage extrem hoch. Dennoch: In vielen Regionen hat das EVU bei diesem Thema noch zu wenig Sichtbarkeit im Markt!

Neuer Online-Shop für E-Mobility startet bei STAWAG

Neuer Online-Shop für E-Mobility startet bei STAWAG

Pünktlich zum "Softlaunch" des neuen Volkswagen ID.3 ist auch der neue E-Mobility-Shop der STAWAG am 11.09.2020 live gegangen. Hier können sich zukünftige E-Mobilisten jederzeit über alle E-Mobilitäts-Produkte und Dienstleistungen der STAWAG informieren und diese auch direkt buchen. Die Basis für den Online-Shop bildet unser green|portal.